Kulturlandschafstforum Bayern zu Gast an der HSWT in Freising

14Mär17:0020:00Kulturlandschafstforum Bayern zu Gast an der HSWT in FreisingHeimat erkennen – Identität bewahren: Einladung zum Gespräch

Event Details

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 1. September 2011 bis zum 31. Mai 2014 wurde unter Leitung des Instituts für Landschaftsarchitektur der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf das Kooperationsprojekt „Heimat erkennen – Identität bewahren“ in den LEADER-Regionen Mittlere Isar und Altmühl-Jura durchgeführt. Ziel war, die hiesige Kulturlandschaft in ihrer typischen Ausprägung und mit ihren charakteristischen historischen Elementen gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort zu erfassen. Dr. Chris Loos und Dr. Veronika Stegmann begleiteten das Vorhaben an dem u.a. auch die Arbeitsgemeinschaft Kulturlandschaftserfassung des Vereins Stadtheimatpflege Freising mitgewirkt hatte. Die zusammengestellten Informationen wurden in der Online-Datenbank KLEKs (https://www.kleks.app/) bereitgestellt.

Die in dem LEADER-Kooperationsprojekt erschlossenen Kulturspuren sollen zukünftig auch über die digitale Kulturlandschaftsdatenbank des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege präsentiert werden (https://erfassung.kulturlandschaftsforum-bayern.de/).

Hierüber wollen wir uns austauschen und freuen uns auf Ihren Besuch:

am Donnerstag, 14. März 2024, um 17:00 Uhr, im Institut für Landschaftsarchitektur der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Gebäude A10 Weihenstephaner Berg 17, 85354 Freising.

Wir bitten um kurze Rückmeldung (ursula.eberhard@heimat-bayern.de oder thomas.buettner@heimat-bayern.de), ob Sie an dem Gespräch teilnehmen werden. Weitere Informationen können Sie dem angefügten PDF-Dokument (Einladung Freising 2024 03 14) entnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Ursula Eberhard und Dr. Thomas Büttner

 

Mehr

Zeit

14.03.2024 17:00 - 20:00(GMT+02:00)

Ort

Institut für Landschaftsarchitektur der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Gebäude A10

Weihenstephaner Berg 17, 85354 Freising

Andere Veranstaltungen

Wegbeschreibung erhalten

Nach oben